Silvia Wirth
Silvia Wirth
Silvia Wirth

Silvia Wirth

Kurzprofil

Silvia Wirth ist Pressereferentin der TK-Landesvertretung Bayern. Sie kümmert sich um alle Themen rund um Gesundheitswesen und Versorgung im Freistaat.

Silvias Artikelübersicht

0

MEDICA 2017 | „Das Smartphone ist das Stethoskop des 21. Jahrhunderts“

MEDICA 2017 | „Das Smartphone ist das Stethoskop des 21. Jahrhunderts“

17.11.2017

Der Begriff „Big Data“ prägt die Diskussion um die Zukunft der Medizin und war zentrales Thema am vierten Tag der MEDICA. In kaum einer anderen Branche entstehen durch Anamnese, Untersuchung und Behandlung so große und heterogene Datenmengen wie im Gesundheitswesen. Dadurch ergeben sich große Chancen für die passgenaue individuelle medizinische Behandlung von Patienten.

Der Begriff „Big Data“ prägt die Diskussion um die Zukunft der Medizin und war zentrales Thema am vierten Tag der MEDICA.

Artikel jetzt lesen
0

MEDICA 2017 | High-Tech-Prothesen: Unterstützung oder Upgrade? 

MEDICA 2017 | High-Tech-Prothesen: Unterstützung oder Upgrade? 

16.11.2017

Prothesen sind längst nicht mehr nur Hilfsmittel, die dazu dienen, ein Handicap auszugleichen. Inzwischen sind die künstlichen Körperteile so ausgereift, dass im Profisport ein Streit darüber entbrannt ist, ob Sportler mit Prothesen Wettbewerbsvorteile haben.

Prothesen sind längst nicht mehr nur Hilfsmittel, die dazu dienen, ein Handicap auszugleichen. Inzwischen sind die künstlichen Körperteile so ausgereift, dass im Profisport ein Streit darüber entbrannt ist, ob Sportler mit Prothesen Wettbewerbsvorteile haben.

Artikel jetzt lesen
0

MEDICA 2017 | Ein Blick in die Zukunft der Telemedizin

MEDICA 2017 | Ein Blick in die Zukunft der Telemedizin

16.11.2017

In Deutschland funktioniert die Kommunikation in Praxen und Krankenhäusern noch größtenteils analog. Das Fernbehandlungsverbot, das eine telemedizinische Behandlung ohne persönlichen Erstkontakt zwischen Arzt und Patient verbietet, lähmt den Ausbau von Online-Sprechstunden. Auf dem zweiten Tag der MEDICA zeigte Michael Chan, Mitgründer des Unternehmens InTouch Health, welche visionären Möglichkeiten der Telemedizin bereits heute in den USA und Asien genutzt werden.

Auf dem zweiten Tag der MEDICA zeigte Michael Chan von InTouch Health, welche visionären Möglichkeiten der Telemedizin bereits heute in den USA und Asien genutzt werden.

Artikel jetzt lesen
0

MEDICA 2017 | Über Stolpersteine bei der Digitalisierung und die Lebensformel der 100-Jährigen

MEDICA 2017 | Über Stolpersteine bei der Digitalisierung

14.11.2017

Digitale Technologien spielen eine immer größere Rolle in der Medizin. Und so dreht sich auch auf der weltgrößten Medizinmesse MEDICA, die am Montag gestartet ist, alles um dieses Thema. Clouds, Apps und künstliche Intelligenz werden nicht nur die Versorgung in Zukunft prägen, sondern auch den Arztberuf entscheidend verändern. NRW-Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart und TK-Chef Dr. Jens Baas warfen bei der Eröffnung des MEDICA ECON FORUM by TK einen Blick in die Zukunft.

Digitale Technologien spielen eine immer größere Rolle in der Medizin. Und so dreht sich auch auf der weltgrößten Medizinmesse MEDICA, die am Montag gestartet ist, alles um dieses Thema.

Artikel jetzt lesen
0

Prothesen aus dem 3D-Drucker

Prothesen aus dem 3D-Drucker

07.09.2017

Dieser Beitrag ist Teil des Start-up-Features von Wir Techniker im Rahmen des TK-Accelerators 2017. Unter zahlreichen Bewerbern wurde "Mecuris" als eines von drei jungen Unternehmen für das 100-tägige Mentoring-Programm ausgewählt.

Dieser Beitrag ist Teil des Start-up-Features von Wir Techniker im Rahmen des TK-Accelerators 2017.

Artikel jetzt lesen
0

Bitte gib mir nur ein Wort! – Start-up neolexon geht neue Wege in der Sprachtherapie

Bitte gib mir nur ein Wort! - Start-up neolexon geht neue Wege in der Sprachtherapie

05.09.2017

Dieser Beitrag ist Teil des Start-up-Features von Wir Techniker im Rahmen des TK-Accelerators 2017. Unter zahlreichen Bewerbern wurde "neolexon" als eines von drei jungen Unternehmen für das 100-tägige Mentoring-Programm ausgewählt.

Dieser Beitrag ist Teil des Start-up-Features von Wir Techniker im Rahmen des TK-Accelerators 2017.

Artikel jetzt lesen
0

TK trifft auf Watson – ein Besuch bei IBM

TK trifft auf Watson - ein Besuch bei IBM

23.06.2017

Mit der Entwicklung einer elektronischen Gesundheitsakte (eGA) machen IBM Deutschland und die TK seit Kurzem gemeinsame Sache auf dem Feld der digitalen Gesundheit. Im Münchner Watson IoT Center von IBM trafen sich nun die beiden Unternehmen zum kreativen Austausch in Sachen Start-up Förderung.

Mit der Entwicklung einer elektronischen Gesundheitsakte (eGA) machen IBM Deutschland und die TK seit Kurzem gemeinsame Sache auf dem Feld der digitalen Gesundheit. Im Münchner Watson IoT Center von IBM trafen sich nun die beiden Unternehmen zum kreativen Austausch in Sachen Start-up Förderung.

Artikel jetzt lesen