Katharina Borgerding
Katharina Borgerding
Katharina Borgerding

Katharina Borgerding

Kurzprofil

Hallo, mein Name ist Katharina Borgerding. Als Sportwissenschaftlerin und Journalistin bin ich immer auf der Suche nach spannenden Geschichten. Dabei interessiere ich mich vor allem für Fitness- und Gesundheitsthemen. Dennoch bin ich alles andere als ein strenger Moralapostel: Sport macht mir genauso viel Spaß, wie faul auf dem Sofa zu liegen und einfach nichts zu tun. Und auf Nutella werde ich auch nie im Leben verzichten können…

Katharinas Artikelübersicht

App-Werbespots
0

Mit 6-Sekunden-Tutorials das Image stärken

Mit 6-Sekunden-Tutorials das Image stärken

16.07.2018

Zwei Minuten lange Werbespots im Social-Media-Newsfeed? Besser nicht. Auf Facebook, Instagram und Co. müssen Videos innerhalb der ersten Sekunden überzeugen - das gilt auch für Werbespots. Mit welchen Filmen Die Techniker in den Newsfeeds der User auffallen möchte, verrät Online Marketing Manager Niels Hinnemann im Interview.

Zwei Minuten lange Werbespots im Social-Media-Newsfeed? Besser nicht. Auf Facebook, Instagram und Co. müssen Videos innerhalb der ersten Sekunden überzeugen - das gilt auch für Werbespots.

Artikel jetzt lesen
Bürste Hilfe leisten
0

Mit Zahnbürsten die Welt verbessern

Mit Zahnbürsten die Welt verbessern

08.01.2018

Zahnbürsten und Fußball - das passt nicht zusammen? Von wegen! Genau mit dieser Kombination wollen wir die Welt ein wenig besser machen und haben zusammen mit dem FC St. Pauli eine außergewöhnliche Spendenaktion ins Leben gerufen. Und diese hat eine Zahnärztin so begeistert, dass sie sich mit einer großzügigen Gabe beteiligte.

Zahnbürsten und Fußball - zusammen mit dem FC St. Pauli haben wir eine außergewöhnliche Spendenaktion ins Leben gerufen. Und diese hat eine Zahnärztin so begeistert, dass sie sich mit einer großzügigen Gabe beteiligte.

Artikel jetzt lesen
1

Gläsern? Mündig? Der Patient in der digitalen Welt

Gläsern? Mündig? Der Patient in der digitalen Welt

23.11.2017

In Berlin fand der Digital Health Innovators Summit statt. Start-ups, Ärzte und Unternehmen diskutierten, wie das Gesundheitswesen und vor allem die Patienten von der Digitalisierung profitieren können. Und mittendrin: der Chef der TK-Unternehmensentwicklung Dr. Markus Schlobohm und YouTube-Arzt Dr. Johannes Wimmer.

In Berlin fand der Digital Health Innovators Summit statt. Start-ups, Ärzte und Unternehmen diskutierten, wie das Gesundheitswesen und die Patienten von der Digitalisierung profitieren können. Und mittendrin: der Chef der TK-Unternehmensentwicklung Dr. Markus Schlobohm.

Artikel jetzt lesen
Innovationstag 2017
0

Der Innovationstag 2017

Der Innovationstag 2017

11.10.2017

Barcamp meets Start-up-Pitch: Auf dem diesjährigen Innovationstag (7. November) stellen nicht nur drei Start-ups ihre Arbeit vor. Nach den Pitches können Gründer und Gesundheitsexperten zusammen eine Vision der digitalen Gesundheitsversorgung entwerfen - das Smart Health Ecosystem.

Barcamp meets Start-up-Pitch: Auf dem diesjährigen Innovationstag stellen nicht nur drei Start-ups ihre Arbeit vor. Nach den Pitches können Gründer und Gesundheitsexperten zusammen eine Vision der digitalen Gesundheitsversorgung entwerfen - das Smart Health Ecosystem.

Artikel jetzt lesen
Aufruf neolexon
0

Eltern von Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen für Prototyp-Test in Hamburg gesucht

Eltern von Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen gesucht

04.10.2017

Gemeinsam mit dem Start-up neolexon will die Techniker eine smarte Lösung für Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen entwickeln.

Gemeinsam mit dem Start-up neolexon will die Techniker eine smarte Lösung für Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen entwickeln.

Artikel jetzt lesen
Beachvolleyball-Workshop am Timmendorfer Strand
0

Workshop, Autogrammstunde und eine Bronzemedaille – Beachvolleyball von seiner besten Seite

Beachvolleyball von seiner besten Seite

04.09.2017

Am Wochenende kämpften wieder Beachvolleyballer um die Deutsche Meisterschaft. Mit dabei: unser Partnerteam Karla Borger und Margareta Kozuch und acht Gewinner, die bei unserer Verlosung einen fünftägigen Aufenthalt an der Ostsee inklusive Workshop mit unserem Partnerteam und VIP-Tickets für das Turnier gewonnen haben.

Deutsche Meisterschaften im Beachvolleyball: Mit dabei war nicht nur unser Partnerteam Karla Borger und Margareta Kozuch, sondern auch acht Gewinner, die bei unserer Verlosung einen fünftägigen Aufenthalt an der Ostsee inklusive Workshop und VIP-Tickets gewonnen haben.

Artikel jetzt lesen
Sport Bild Award
0

Die Techniker präsentiert den Sport Bild Award für das „Comeback des Jahres“

Die Techniker auf dem Sport Bild Award

22.08.2017

Star-Auflauf in Hamburg: Gestern Abend wurden in der Fischauktionshalle die Sport Bild Awards verliehen. Nicht nur Olympiasieger wie Maria Höfl-Riesch, Sven Hannawald und Fabian Hambüchen waren vor Ort, auch die Techniker war dabei - mit eigenem Award und einem Stand, an dem für einen guten Zweck Zeit gespendet wurde.

Star-Auflauf in Hamburg: Gestern Abend wurden in der Fischauktionshalle die Sport Bild Awards verliehen. Nicht nur Olympiasieger wie Maria Höfl-Riesch, Sven Hannawald und Fabian Hambüchen waren vor Ort, auch die Techniker war dabei - mit eigenem Award und einem Stand, an dem für einen guten Zweck Zeit gespendet wurde.

Artikel jetzt lesen
Startschuss TK-Accelerator
0

Startschuss für den TK-Accelerator – so funktioniert unser neues Mentoring-Programm für Start-ups

Startschuss für den TK-Accelerator

01.08.2017

Im Rahmen der Health-i Initiative sucht die Techniker nach innovativen, digitalen Lösungen für das Gesundheitswesen. Klingt gut, oder? Doch was bedeutet das genau? Und warum brauchen wir dafür einen Accelerator? Unser Marketingleiter Andreas Bündert erklärt im Interview, was es mit der Initiative eigentlich auf sich hat.

Im Rahmen der Health-i Initiative sucht die Techniker nach innovativen, digitalen Lösungen für das Gesundheitswesen. Doch was bedeutet das genau? Und warum brauchen wir dafür einen Accelerator?

Artikel jetzt lesen
0

Dr. (mal) Anders: Dr. Heidrun Thaiss

Dr. (mal) Anders: Dr. Heidrun Thaiss

03.07.2017

Von der Aids-Forschung in eine Bundesbehörde: Dr. Heidrun Thaiss hat die Wissenschaft hinter sich gelassen, um sich für eine bessere Gesundheitsförderung zu engagieren. Denn in der Medizin wird meist erst gehandelt, wenn der Mensch schon krank ist - das möchte die Pädiaterin ändern.

Von der Aids-Forschung in eine Bundesbehörde: Dr. Heidrun Thaiss hat die Wissenschaft hinter sich gelassen, um sich für eine bessere Gesundheitsförderung zu engagieren. Warum? Das erzählt sie im Interview.

Artikel jetzt lesen
Bertram Solcher
0

Dr. (mal) Anders: der Fotograf

Dr. (mal) Anders: der Fotograf

06.06.2017

Seine Models sind Ärzte, Patienten oder Therapeuten, sein Studio ist das Krankenhaus. Der Fotograf Bertram Solcher hat sich auf medizinische Motive spezialisiert. Warum der 55-Jährige Menschen lieber fotografiert, anstatt sie zu untersuchen, erzählt der Mediziner im Interview.

Seine Models sind Ärzte, Patienten oder Therapeuten, sein Studio ist das Krankenhaus. Der Fotograf Bertram Solcher hat sich auf medizinische Motive spezialisiert.

Artikel jetzt lesen
Sozialwahl für Dummies
0

Sozialwahl für Dummies

Sozialwahl für Dummies

26.05.2017

Die Sozialwahl ist in vollem Gange. Aber auch wenn es die nach der Bundestagswahl und Europawahl drittgrößte Wahl in Deutschland ist, wissen viele Menschen nicht genau, was es mit dieser Wahl auf sich hat. Zeit für einen kleinen Crashkurs!

Die Sozialwahl ist im vollen Gange. Aber viele Menschen nicht genau, was es mit dieser Wahl auf sich hat. Zeit für einen kleinen Crashkurs!

Artikel jetzt lesen
Dr. Martina Münch
0

Dr. (mal) Anders: die Ministerin

Dr. (mal) Anders: die Ministerin

02.05.2017

Medizinerin, Ministerin und Mutter von sieben Kindern - Dr. Martina Münch hat es geschafft, Familie und Karriere unter einen Hut zu bringen. Warum sie dafür Politikerin werden musste, erzählt die 56-Jährige im Interview.

Medizinerin, Ministerin und Mutter - Dr. Martina Münch hat es geschafft, Familie und Karriere unter einen Hut zu bringen. Warum sie dafür Politikerin werden musste?

Artikel jetzt lesen