Wir Techniker

Willkommen auf dem Blog der TK.

    Alle Artikel > gesund

    Sortieren nach: Datum Popularität

    gesund

    „Die zwei Stunden der Ungewissheit waren furchtbar“

    Dr. Martin Buchholz erlitt 2015 während eines Urlaubs im Ausland einen Herzinfarkt. Fernab vom nächsten Krankenhaus. Daraufhin gründete er den Verein "Ich kann Leben retten!". Warum schon Grundschulkinder Lebensretter werden sollten, verrät er un...

    Artikel jetzt lesen

    gesund

    Die neun häufigsten Impfmythen

    Die Zahl der Impfungen steigt – aber werden wir deshalb gesünder? Wir haben die häufigsten Mythen rund um das Thema Impfen aufgelistet und entkräftet.

    Artikel jetzt lesen

    gesund

    Münteferings Rezept für gutes Altern

    Beim Sommerfest des Hamburger NetzWerks GesundAktiv trat Ex-SPD-Chef Franz Müntefering als Advokat der Senioren auf. Welche Baustellen die Gesellschaft angehen muss und was sich hinter seinem Credo "L-L-L" verbirgt, erzählt er im Interview.

    Artikel jetzt lesen

    gesund

    Achtsam durch die Schwangerschaft

    Das Projekt Mind:Pregnancy hilft Schwangeren in Baden-Württemberg mit Ängsten und psychischen Belastungen vor der Geburt umzugehen. Damit die Vorfreude auf das neue Leben eine Chance hat.

    Artikel jetzt lesen

    gesund

    Die Folgen von Kaiserschnitt und Frühgeburt

    Kinderarzt Dr. Sebastian Schupfner hat am aktuellen TK-Kindergesundheitsreport mitgewirkt. Hier berichtet er, wie Kaiserschnitt und Frühgeburt die Gesundheit langfristig beeinflussen.

    Artikel jetzt lesen

    gesund

    Rot, gelb, grün – braucht Deutschland eine Lebensmittelampel?

    Netto und Edeka preschen vor: Ein Logo für Zucker, Fett und Salz auf soll Verbraucher beim Einkauf besser informieren. Frankreich meldet Erfolge mit seiner Lebensmittelkennzeichnung Nutri-Score. Zieht Deutschland nach?

    Artikel jetzt lesen

    gesund

    Immer weniger junge Frauen setzen auf Antibaby-Pille

    Die Antibabypille ist eines der sichersten und meist genutzten Verhütungsmittel. Allerdings setzen offenbar immer weniger junge Frauen auf diese Methode. Warum das so ist und welcher Risiken man sich bewusst sein sollte erläutert uns Dr. Sandra Nei...

    Artikel jetzt lesen

    gesund

    Pfleger des Jahres: „Es wird nie langweilig“

    Einer, der weiß, worauf es ankommt: Marcel Becker aus Mainz wurde kürzlich von der Initiative "Herz und Mut" zum "Pfleger des Jahres" gekürt. Nominiert waren fast 2.500 Männer und Frauen aus ganz Deutschland.

    Artikel jetzt lesen

    gesund

    Wie viel trinken Sie bei der Arbeit?

    Mindestens 2,5 Liter Flüssigkeit am Tag zu sich nehmen, so lautet die Empfehlung. Das schafft längst nicht jeder - gerade im Berufsalltag. Warum das so ist und wer besonders betroffen ist, zeigt unsere Trinkstudie. 

    Artikel jetzt lesen

    gesund

    Altenpflege: „Die Arbeit erfüllt mich noch immer mit Freude“

    Verena P. arbeitet seit 18 Jahren im Sophienhaus in Berlin mit an Demenz erkrankten Menschen. Warum sie sich für den Beruf entschieden hat und wie sie mit den täglichen Herausforderungen umgeht, erzählt sie im Interview.

    Artikel jetzt lesen

    gesund

    Gesund studieren: „Wie geht es dir eigentlich?“

    Viele Studierende berichten von vollen Lehrplänen und stressigen Prüfungsphasen. Damit sie diese bei guter Gesundheit erfolgreich meistern, zeigen wir Wege auf, wie Hochschulen und Studierende selbst aktiv werden können.

    Artikel jetzt lesen

    gesund

    Prof vs. Pro – eSport an deutschen Unis

    eSport ist an deutschen Unis kein Nischenphänomen mehr. Neben Hochschulsport-Teams existieren bereits Studiengänge und Forschungsstellen. In der bislang größten eSport-Studie Deutschlands untersuchen Kölner Wissenschaftler Lebensbedingungen, Ges...

    Artikel jetzt lesen

    Mehr Artikel laden

    >

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ich akzeptiere