gesund

Behandlungsfehler: „Keiner pfuscht absichtlich“

4.400 Verdachtsfälle auf Behandlungsfehler verzeichnete die TK im letzten Jahr. Die Aufklärung dieser Fälle gilt als enorm langwierig, denn oft steht Aussage gegen Aussage. TK-Medizinrechtsexperte Christian Soltau erklärt die Problematik.

Artikel jetzt lesen