Wir Techniker

Willkommen auf dem Blog der TK.

    Zurück zum Seitenanfang

    Artikelbild

    Kommentieren Sie diesen Artikel

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    1 Kommentar

    • S.Connerley sagt:

      Leider fehlen in diesem Artikel wichtige Hinweise. Hautschutz ist besonders im Kindesalter wichtig. Schatten und Kleidung sind mit Vermeidung der Mittagssonne ebenso wichtig wie Sonnencremes. Diese Mittel sollten bereits am Morgen auf die Haut aufgetragen werden und nicht erst im Schwimmbad kurz vor dem Eintauchen ins Wasser. Bei langer Sonnenbestrahlung ist wiederholtes Auftragen notwendig.
      Aktinische Keratose ist bei Personen mit Muttermalen oft auch ein beginnendes Melanom. Ich selbst hatte diesen Fall. Beste Vorsorge ist digitale Fotodokumentation von Muttermalen und Selbstinspektion der Haut.
      Von der TK sollte der Einsatz der Lichtlupe bezahlt werden, sonst macht der Vorsorgetermin keinen Sinn. Danke.

    >

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ich akzeptiere