Wir Techniker

Willkommen auf dem Blog der TK.

    Alle Artikel > Digitalisierung

    Sortieren nach: Datum Popularität

    innovativ

    Ein Mausklick ersetzt den gelben Schein

    Was immer schon so war, muss nicht immer so bleiben: Die TK treibt das Projekt digitale Krankmeldung konsequent voran. Das ist bequemer für alle Beteiligten und schont unsere Aktenordner und Papierkörbe.

    Artikel jetzt lesen

    politisch

    Jetzt heißt es anpacken!

    Nach monatelangem Ringen steht die neue Regierung, der Koalitionsvertrag ist unterschrieben. Jens Spahn und seine Mannschaft stehen nun in der Verantwortung: Sind die Weichen bei den drängendsten gesundheitspolitischen Themen richtig gestellt?

    Artikel jetzt lesen

    innovativ

    Programmieren im Kindergarten

    Digitale Medien gehören für Kinder heute zum Alltag. Aber wie steht es mit ihrer Medienkompetenz? Und wie kann man diese fördern?

    Artikel jetzt lesen

    politisch

    Gesundheitspolitische Zwangspause beenden

    Die Koalitionsverhandlungen kommen: Diese müssen Union und SPD nutzen, um endlich die gesundheitspolitische Zwangspause zu beenden.

    Artikel jetzt lesen

    politisch

    Den Stillstand in der Gesundheitspolitik beenden

    Die politische Hängepartie seit den Wahlen im September ist auch im Gesundheitswesen zu spüren. Mit der "Bürgerversicherung" und der Pflege sind im Vorfeld der Sondierungen immerhin zwei gesundheitspolitische Themen in den öffentlichen Fokus ger...

    Artikel jetzt lesen

    innovativ

    MEDICA 2017 | Digital und patientenorientiert in die Zukunft

    Am 13. November ist es so weit. Die weltgrößte Medizinmesse, MEDICA, öffnet in Düsseldorf wieder ihre Tore. Unter den Teilnehmern ist TK-Politikchef Prof. Dr. Möws, der mit großen Erwartungen der Messe entgegenblickt.

    Artikel jetzt lesen

    innovativ

    Darum gehört Medienkompetenz schon in die Kitas!

    Unsere Welt wird immer digitaler. Also müssen auch wir immer smarter im Umgang mit digitalen Medien werden: Damit der Nachwuchs für die digitale Zukunft gewappnet ist, beginnt die Auseinandersetzung damit heute schon im Kita-Alter.

    Artikel jetzt lesen

    innovativ

    Telemedizin auf Schwyzerdütsch

    Die TK fordert und fördert den Ausbau digitaler Behandlungsformen im deutschen Gesundheitssystem - und wagt auch den Blick über die Grenze, zum Beispiel auf das Versorgungsnetzwerk Medgate beim Nachbarn in der Schweiz.

    Artikel jetzt lesen

    politisch

    Digitale Versorgungsprodukte - eine Klasse für sich

    Das Angebot an Apps, Tracking-Geräten und Online-Therapien wächst beinahe täglich - doch welche Regeln gelten für ihre Zulassung und Erstattung? Diese Unklarheit stellt nicht nur die Produktanbieter - oftmals Start-Ups - vor Probleme.

    Artikel jetzt lesen

    wirtechnisch

    Ready for takeoff!

    Er ist promovierter Mathematiker, ehemaliger Lufthanseat und jetzt ein Techniker: Dr. Markus Schlobohm leitet seit Jahresbeginn den Geschäftsbereich Unternehmensentwicklung bei der TK. Auch ein wenig Privates gibt er im Interview preis.

    Artikel jetzt lesen

    innovativ

    Die conhIT 2017 aus den Augen zweier Praktikanten

    Für die TK-Praktikanten Magdalena Salewski und Rasmus Weber begann die conhIT 2017 mit einem gereimten Sketch - beim eHealth Slam auf der Messe "slamten" sie über den Sinn und Unsinn der Video-Sprechstunde in der Regelversorgung. Ihre Eindrücke le...

    Artikel jetzt lesen

    innovativ

    Die digitalen Optimisten sind im Kommen!

    Es ist kein Geheimnis, dass die Digitalisierung des deutschen Gesundheitssystems in vollem Gange ist. Eine Mehrheit der Bevölkerung steht hinter der digitalen Transformation. Das ist ein Ergebnis des aktuellen TK-Meinungspuls 2017, der heute in Berl...

    Artikel jetzt lesen

    Mehr Artikel laden

    >

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ich akzeptiere