Wir Techniker

Willkommen auf dem Blog der TK.

    Zurück zum Seitenanfang

    Artikelbild

    Kommentieren Sie diesen Artikel

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    2 Kommentare

    • Patricia sagt:

      Vollkommen PRO Impfen, ich glaube es einfach nicht… keine Warnung, vor Beistoffen, Risiken, Fällen von Imfpschäden – kein Wort von Lobbyismus, Pharmahersteller Interessen, Aktuellen Studien übers Impfen. Sorry, ich bin froh nicht mehr bei der TK versichert zu sein. Das kann nicht eurer Ernst sein!

      • Redaktion sagt:

        Hallo Patricia, für uns steht im Vordergrund, dass sich die Menschen mit dem Thema Impfen auseinandersetzen und eine bewusste Entscheidung für sich treffen, pro oder kontra. Dazu gehört auch, verbreitete Behauptungen rund um das Thema zu prüfen, wie wir es mit unseren neun Mythen getan haben. Fragen nach der Sicherheit und Wirksamkeit von Impfstoffen sind berechtigt. Es ist aber eine Legende, dass diesen Fragen nicht sorgfältig nachgegangen würde. Bei allen Impfungen, die die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt, ist die Abwägung zwischen Nutzen und Nebenwirkungen zugunsten des Impfens ausgefallen. Hierzu können wir auch diesen aktuellen Artikel aus dem Tagesspiegel empfehlen: https://www.tagesspiegel.de/wissen/impfen-und-nebenwirkungen-das-mulmige-gefuehl-vor-der-naechsten-impfung/25081314.html

    Lesen Sie hier weiter

    gesund

    Demenz: Krankheit ohne Heilung?

    1,7 Millionen Menschen in Deutschland leben mit Demenz. Noch immer gilt die Krankheit als unheilbar - wirksame Medikamente gibt es bislang nicht. Grund genug, sich mit dieser Thematik genauer zu beschäftigten und die Versorgung von Betroffenen zu di...

    Artikel jetzt lesen

    politisch

    Innovationsreport 2017 – kein grünes Licht für neue Medikamente

    Die Preise neuer Arzneimittel steigen - doch echte Innovationen bleiben aus. Das ist das Ergebnis des Innovationsreports 2017, den die TK gemeinsam mit der Universität Bremen herausgegeben hat.

    Artikel jetzt lesen

    innovativ

    Der Innovationsreport 2016 – neue Arzneimittel unter der Lupe

    Aha, so ist das! Beim Innovationsreport wird jedes Arzneimittel in drei Kategorien bewertet: Bereits verfügbare Therapien, (Zusatz-)Nutzen für die Patienten sowie Kosten. Am Ende wird jedes Präparat mit einer Gesamtpunktzahl bewertet und das Ergeb...

    Artikel jetzt lesen
    >

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Ich akzeptiere